Offene Ganztagsschule (OGS)


Spielend lernen

Die offene Ganztagsschule bietet die Möglichkeit einer kontinuierlichen Betreuung bis 16.30 Uhr.

In enger Zusammenarbeit mit der Schulleitung, sowie den Lehrenden bieten die Fachkräfte des Diakonievereins eine Mischung aus Spiel, Bewegung, Bildung und Hilfe. Sie unterstützen und fördern Kinder.

Im Anschluss an den Unterricht erhalten sie ein abwechslungsreiches Mittagessen und erledigen mit Unterstützung und Hilfestellungen ihre Lernaufgaben. Am Nachmittag wird eine vielfältige, pädagogisch betreute Freizeitgestaltung angeboten.

In Gruppen werden mit unterschiedlichen Angeboten, wie zum Beispiel Sport und Musik, Kreativität und Wahrnehmung gefördert.

FotoliaComp_94904203_3tc2ent0fYh3hFJ9wAUiD85OE2QqP0dI_NW40
Gemeinsam stark
Unser Team

Frau Kaya ist die koordinierende Fachkraft, die mit den anderen Angestellten, Honorarkräften und Helfern das Team der Offenen Ganztagsschule bildet.

Unterstützt wird das Team durch Aktivitäten der Evangelischen Kirchengemeinde, die allgemeinen Beratungsstellen und die Fachberatung des Diakonischen Werkes Dinslaken.

Der Auftraggeber ist die Gemeinde Hünxe.

Anmeldung

Die Teilnahme an der Offenen Ganztagsschule ist freiwillig. Die Anmeldung erfolgt verpflichtend für ein Schuljahr bei der Gemeinde Hünxe.

Beiträge

Es werden Elternbeiträge gestaffelt nach Einkommen erhoben.

Die aktuellen Beitragssätze werden per Satzung durch die Gemeinde Hünxe festgelegt. Unter bestimmten Voraussetzungen entfällt der Beitrag.

Mittagessen

Wir geben täglich eine kindgerechte, warme Mahlzeit aus.

Unabhängig vom Elternbeitrag wird für das Mittagessen ein Kostenbeitrag erhoben. Ein Zuschuss kann unter bestimmten Voraussetzungen gewährt werden.

Der Diakonieverein

Zweck des Diakonievereins e.V. ist die Wahrnehmung der kirchlichen, diakonischen und sozialpädagogischen Verantwortung für Menschen im Kirchenkreis Dinslaken. Dieser umfasst auch psychosoziale und seelsorgerische Begleitung.

Die Angebote umfassen Maßnahmen in den Bereichen Erziehung,Bildung, Weiterbildung, Qualifizierung und Betreuung.

Der Diakonieverein bietet u.a. folgende Angebote:

  • Schulsozialarbeit
  • Sprachförderung
  • Eingliederungshilfen
  • Integrationshelfer

Seine Auftraggeber sind die Kommunen Dinslaken, Voerde und Hünxe sowie der Kreis Wesel und das JobCenter und die Agentur für Arbeit.

Ihre Spende für
unsere Arbeit

Bankverbindung:

Sparkasse Dinslaken Voerde Hünxe
BLZ 352 510 00
Kto.-Nr. 129130

Ihre
Ansprechpartner

Diakonieverein e.V. im Diakonischen Werk des ev. Kirchenkreises Dinslaken

Telefon: 02064 /414542
Telefax: 02064/ 414544
www.diakonie-din.de

Offene Ganztagsschule:
Frau Kay 0163 9776041

Schule Am Dicken Stein:
Frau Kehr  02064 / 32502

Gemeinde Hünxe:
Frau Schweds 02858 / 69-230

 

(Quelle: Diakonieverein e.V. im Diakonischen Werk des ev. Kirchenkreises Dinslaken)